Willkommen bei der SVW


Neues aus der Abteilung

24.03.20 Medenrunde erst im Juni!

Jetzt ist aus dem Frage- ein Ausrufezeichen geworden. Die Medenrunde 2020 wird definitiv frühestens am 8. Juni beginnen. Mehr dazu hier.


23.03.20 Medenrunde erst im Juni?

Noch muss man diese Aussage mit einem Fragezeichen versehen. Da aber der DTB heute eine Empfehlung an die Landesverbände ausgesprochen hat, keine Medenspiele vor dem 8. Juni 2020 vorzusehen und mit großer Sicherheit davon auszugehen ist, dass diese der Empfehlung in den kommenden Tagen folgen werden, könnte schnell eine Ausrufezeichen daraus werden. Mehr dazu hier.

 
Bleibt gesund!
 

20.03.20 Neue Infos vom Tennisverband

 

Der Tennisverband Rheinhessen hat sich heute mit einer E-Mail an die Vereine gewandt und sich dabei auch erstmals zur anstehenden Saison 2020 geäußert.

Demnach ist geplant, bis spätestens 10. April belastbare Informationen zum Ablauf der diesjährigen Medenrunde vorzulegen.

 

Weiter heißt es in dem von Verbandspräsident Jan Hanelt unterzeichneten Schreiben: „Die Unversehrtheit der Menschen wird bei der anstehenden Entscheidungsfindung zur Medenrunde im absoluten Fokus stehen und ich kann ihnen jetzt schon sagen, daß der Tennisverband Rheinhessen e.V. hier keinerlei Risiko eingehen wird; auch wenn dies mit einer Verschiebung oder Aussetzung der Medenrunde verbunden wäre.“

 

Was die SVW betrifft: Wir sind nach wie vor optimistisch, dass wir die Plätze ab Mitte April in einem Zustand haben werden, die jederzeit eine Saisoneröffnung ermöglicht. Wann es soweit sein wird, ist aber völlig offen. Den ursprünglich geplanten Termin am 11. April für den erforderlichen Arbeitseinsatz werden wir unter den gegenwärtigen Umständen nicht halten können. Das hat aber nichts mit dem Zustand der Plätze, sondern mit Vorkehrungen im Sinne des Gesundheitsschutzes zu tun.

 

Vor diesem Hintergrund versteht sich von selbst, dass wir selbst gegenwärtig auch keine belastbaren Aussagen zu Mannschafts- oder Jugendtraining tätigen können.

 

Der Sportbund Rheinhessen hat zudem Antworten auf wichtige Fragen zusammengestellt.

 

Und, um auch mal etwas Erfreuliches anzubringen: Unter den sieben Siegern des erstmals ausgetratenen Winter-Rheinhessencups für Kinder sind gleich zwei SVWler: Julia Drescher gewann mit 63 Punkten die U15-Konkurrenz bei den Mädels und der amtierende U10-Rheinhessenmeister Jannik Schrägle mit der wettbewerbsübergreifend höchsten Punktzahl von 110 die U12-Konkurrenz bei den Jungs. Formidabel! Mehr dazu hier.

 


16.03.20 Jugendtraining wird ausgesetzt

Aufgrund des sich weiter ausbreitenden Coronavirus und der Forderungen von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidentin, auf soziale Kontakte wann immer möglich zu verzichten, setzen wir mit sofortiger Wirkung das Wintertraining für unsere Kinder und Jugendlichen aus. Wir folgen damit auch der Empfehlung des DOSB. Weitere Infos folgen (auch auf anderen Kanälen).

Auch was die Auswirkungen auf die (Vorbereitungen zur) Sommersaison betrifft, werden wir Euch informieren, sobald es einen neuen Sachstand gibt. Derzeit ist es leider völlig unmöglich, verlässliche Aussagen für den Zeitraum ab Mitte April zu treffen.

 

Was wir zum jetzigen Zeitpunkt sagen können, ist, dass die Arbeiten zur Präparierung unserer Sandplätze für die Sommersaison "im kleinen Kreis" weiter läuft.


13.03.20 Im Zeichen Coronas

In Zeiten des grassierenden neuartigen Coronavirus gibt es zweifellos Wichtigeres als Tennis. Gleichwohl wird sich angesichts ständig neuer Sachstände, Infiziertenzahlen und Veranstaltungsabsagen auch der eine oder andere fragen, was das für die SVW bedeutet.


In der Tat ist es so, dass sich Corona bereits auch auf den rheinhessischen Tennissport auswirkt. So wurde heute die für Ende März angesetzte Sportkommissionssitzung, an der alljährlich die Sport- und Jugendwarte der rheinhessischen Tennisvereine teilnehmen, auf unbestimmte Zeit verschoben. Ob die Schiedsrichteraus- und -fortbildungen im April durchgeführt werden, ist noch offen.

 

Darüber hinaus gibt es - natürlich - noch keine Informationen. Schließlich geht das Zeitfenster, für das derzeit in allen möglichen gesellschaftlichen Bereichen Entscheidungen getroffen werden, aktuell bis Anfang April. Die Situation wird allerorten ständig neu bewertet.


Für uns heißt das: Die bereits angelaufenen Maßnahmen zur Vorbereitung unserer Anlage auf die Sommersaison gehen ihren ganz normalen Gang. Und auch was die Medenrunde betrifft, gehen wir - Stand jetzt - davon aus, dass sie wie geplant stattfinden wird.

 

Eine offizielle Mitteilung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz zum Thema findet Ihr hier.


Wir informieren Euch natürlich weiter.


Mitglied werden


Für nur 72 € kannst Du bei uns eine volle Saison lang "reinschnuppern": das Vereinsleben genießen, nette Menschen kennen lernen und natürlich spielen, spielen, spielen! Mehr Infos hier.

Info-Portal Corona

Wegen der Coronakrise hat der Deutsche Tennisbund das Portal Wirhelfentennis ins Leben gerufen. Mit Infos für Vereine, Trainer und Spieler.

Nächste Termine

Datum Ereignis

11.4.20

Arbeitseinsatz

1.5.20

Start Medenrunde

31.7.-2.8.20

LK-Turnier d30/d40

7.8.-9.8.20

LK-Turnier h30/h40

10.-14.8.20

Jugend-Sommercamp

20.-23.8.20

LK-Turnier d/h

11.9.20

Sommerfest

12.-13.9.

Einzelmeisterschaften

Wir bei Torp


Wir auf Facebook


Wir auf Instagram