Willkommen bei der SVW


Neues aus der Abteilung

24.12.22 Frohe Weihnachten!

Liebe Mitglieder,

wir wünschen Euch und Euren Liebsten von Herzen frohe Festtage! Wir hoffen, Ihr könnt bei guter Gesundheit und ohne größere Sorgen (abgesehen von der ohnehin besorgniserregenden Lage in der Welt) ein paar schöne Tage genießen, zur Ruhe kommen und Kräfte sammeln. Wir sehen uns im nächsten Jahr, dem Jahr des 50-jährigen Bestehens unserer Abteilung.


29.11.22 Lang lebe der Vorsitzende

Wir haben einen neuen Vorsitzenden! Auf unserer Abteilungsversammlung in der SVW-Stubb gestern abend ist Steffen Ecker zu unserem neuen Abteilungschef gewählt worden. Er löst damit Manuel Goetzendorf ab, der, wie Ihr wisst, ja die Präsidentenweihen im Hauptverein übernommen hat. Ansonsten bleibt der Beirat in seiner bisherigen Besetzung bestehen. Auch Vize-Präsident Andi bleibt als Vize-Vorsitzender im Amt. Wir danken Manuel herzlichst für seine unermüdliche Arbeit in einer insgesamt extrem schwierigen Zeit für uns alle (Corona - you name it) und wünschen Steffen ein allzeit gutes Händchen!

Die Sitzung ist rum, aber der nächste Termin steht schon wieder an: Am kommenden Samstag treffen wir uns ab 10 Uhr zu unserem Arbeitseinsatz. Das Laub muss von den Plätzen runter, damit die in ihren wohlverdienten Winterschlaf gehen können.


8.11.22 Einladung zur Versammlung am 28.11.

Am Montag, 28. November, treffen wir uns zur Abteilungsversammlung in der SVW-Stubb - u.a. wird dann der Abteilungsvorsitz neu gewählt. Bitte beachtet vor allem die beiden Punkte am Schluss: Wir bitten aus organisatorischen Gründen um eine kurze Rückmeldung, wenn Ihr teilnehmen möchtet.


6.11.22 "Superheroes" bezwingen "Presidents"

Von Annette Klostermann

Ihr fragt euch sicherlich, was dieser Titel mit Tennis zu tun hat. Das müssen sich auch die Zuschauer gedacht haben, die vergangenen Sonntag zu dem letzten Spiel der Vereinsmeisterschaften auf die Anlage gekommen sind.


Für das Herren Doppel Finale wurden die Plätze noch einmal aus dem Vor-Winterschlaf geholt und das Wetter zeigte sich von besten Seite.
Gegenüber standen sich „The Presidents“ mit unserem Vorsitzenden Manuel und dem stellvertretende Vorsitzenden Andreas sowie die „Superheros“ Batman Jesper und Partner Robin.


Schon die ersten Spiele versprachen ein Kopf an Kopf-Rennen - gleich das 1. Aufschlagspiel mussten die jungen Wilden abgeben und lagen somit zu Beginn ein Break zurück. 1:3, 3:3, 5:5 bis zum Satzball, den die Superheroes mit einem 7:5 für sich entschieden. Der zweite Satz ging mit einem 6:1 für die Jungspunde zwar klarer aus, verlief aber nicht weniger spannend.


Die für einen Sonntag in der Nachsaison reichlich erschienenen Zuschauer waren sich einig: das war ein würdiges Finale mit hochwertigen Ballwechseln, fairem Umgang miteinander und guter Stimmung, auch auf den Rängen bei Glühwein und Kaltgetränken.


Damit ist auch das letzte Match der Saison entschieden, Jesper freut sich über seinen 2. Vereinsmeistertitel und die Sandplatzschuhe können bis nächstes Frühjahr im Keller ruhen.


5.10.22 Späte Nachlese

Bei soviel Feierei kommt man kaum zum Schreiben: Immerhin wurde gerade (mehr oder weniger) wieder die deutsche Wiedervereinigung bejubelt. Und in Wiedervereinigung steckt - genau - das Wort Verein. Und wie groß der Zusammenhalt bei uns ist, konnte man Ende September wieder spüren: Erst der grandiose Jugendtag, dann die Finals unserer Meisterschaften und schließlich das schöne (Spät-)Sommerfest, das reichlich begossen wurde. Leider in erster Linie von oben. Aber selbst das tat der guten Laune keinen Abbruch.

 

Apropos Vereinsmeisterschaften: Die Würdigung unserer Sieger*innen ist längst überfällig. Die Neuauflage unseres Herren-Finals vom Vorjahr (sorry, Felix) vor voller Hütte hatte dieses Jahr noch spektakulärere Ballwechsel zu bieten - und einen neuen Sieger: Erstmals hat sich Jesper die SVW-Krone gesichert, nachdem er Philipp in einem tollen Match 6:4, 6:3 bezwingen konnte. Noch enger ging es im B-Runden-Finale zu. Hauchknapp konnte sich dort Niklas im Match-Tiebreak mit 10:8 gegen den jungen Lucca durchsetzen. Nicht minder spannend gestaltete sich das Endspiel in der Mixed-Konkurrenz. Dort siegten Laura und Timo 3:6, 6:3, 10:7 gegen Sarah und Manuel.

 
Zumindest auf dem Papier eine klare Sache waren hingegen die B-Runden-Finals bei Mixed und Herren-Doppel. Yvonne und Holger bezwangen Nele und Paul 6:3, 6:2. Max und Louis setzten sich in einem gut gelaunten Sommerfest-Opener 6:2, 6:4 gegen Kai und Dominik durch.

 

Am Abend durften dann alle aus den Händen von Turnier-Organisatorin Michaela ihre Preise entgegennehmen. Ermöglicht worden waren diese insbesondere durch unsere  Sponsoren von den Ski- und Sportprofis Ebersheim sowie ENA Experts. Dankeschön!!


Plätze buchen


Die Reservierung unserer Plätze erfolgt ausschließlich über ein Online-Buchungssystem. Reservieren können NUR SVW-Mitglieder. Den Link zum System erhaltet ihr per E-Mail-Anfrage an platzbuchung@svw-tennis.de.

Zum Hauptverein


Nächste Termine


Datum Ereignis

28.11.22

Abteilungsvers.

04/23

Saisonstart

8.-10.9.23

Jubiläumsevents

Abteilungsordnung


Download
Abteilungsordnung
Unsere Abteilungsordnung mit dem Stand vom Dezember 2020.
Abteilungsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.2 KB

Wir bei Torp


Wir auf Facebook


Wir auf Instagram


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Wir bei tennisfreunde24


Comeback RLP